Jul 272016
 

Das Haus der Jugend wird saniert und während dieser Zeit werden wir unsere Angebote an zwei verschiedenen Standorten anbieten.

Dieses gilt ab Dezember 2016 und wird voraussichtlich zwei Jahre dauern.

Zum einen werden wir unsere „offene Tür“ in der Reinickendorfer Str. anbieten.

Zudem wird es einen Containerstandort am Nauener Platz geben in dem wir Workshopangebote die mit Musik und Bewegung zu tun haben anbieten werden. Dieser Bereich wird gemeinsam mit dem Familienzentrum am Nauener Platz genutzt.

Wir freuen uns schon heute auf das sanierte Haus der Jugend!!!!!

 

Jan 292015
 

Ab nächste Woche beginnen die Winterferien (02.02.2015 – 06.02.2015).

Wir wünschen euch erholsame Ferientage und haben euch ein vielseitiges Ferienprogramm zusammengestellt.

Liebe Grüße,

euer HaJu-Team

winterplan ferien

Dez 162014
 

Weihnachten rückt nun immer näher.

In der Zeit vom 22.12.2014 – 02.01.2015 bleibt das Haus der Jugend geschlossen.
Ab dem 05.01.2015 sind wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für euch da.

Wir wünschen euch erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

WihnachtenWP

Nov 132014
 

„Brücken der Freundschaft“ mit Musik, Multimedia und Tanz

 

Einladung

 

„Brücken der Freundschaft“ heisst das musikalische Programm anlässlich des 3-jährigen Jubiläums von
YCBS-Youth Connected By Sounds in Berlin, zu dem wir Euch herzlich einladen.

Seit drei Jahren produziert YCBS mehrsprachige Radioprogramme in Deutschland und weltweit. Jugendliche, Studenten und Experten produzieren ihre Beiträge und Dokumentationen für YCBS, sie sind Gäste unserer Livesendungen auf 88vier. Ihr Motto dabei ist:

„Erzähl Deine Geschichte, weil sie vielleicht auch meine sein könnte“

Wir würden uns freuen, Euch zu einer Liveperformance und Multimediashow zu begrüßen.

Am 04. Dezember zwischen 16.30 Uhr und 19.30 Uhr im Haus der Jugend in der Reinickendorfer Str. 55, 13347 Berlin 


Mit der Choreografin Maria Bartz, dem Musiker Nico Lippolis, dem Percussionisten Vito Giacovelli, dem DJ Karmell und den Radioschülern von YCBS „Brücken der Freundschaft“ mit Musik, Multimedia und Tanz

freunde

Okt 082014
 

Hey ihr Lieben,

am Freitag ist es soweit: Der 3.Weltmädchentag!

Wir freuen uns auf euch und bedanken uns herzlichst bei allen Kooperationspartnern.

Liebe Grüße,

euer HaJu- Team 🙂

 Mädchentag1 Mädchentag2

 

 

Jun 032014
 

Hey ihr Lieben,

am Donnerstag den 19.06. wird Silvia Scheunemann euch wieder zur Verfügung stehen.
Falls ihr Silvia noch nicht kennt, kommt vor bei und holt es nach. Sie ist wirklich ein Profi für alles was mit Bewerbungen zu tun hat.

Also schnappt euch eure Bewerbungsunterlagen (für welchen Job auch immer) und kommt vorbei.
Los gehts ab 18:30 Uhr.

 

LG,
euer HaJu-Team

Mai 192014
 

Hallo Ihr da draußen,

wir möchten euch gerne wissen lassen, dass das Haus der Jugend am 29. und am 30. Mai geschlossen bleibt.

Auch das Café KiezKuchen wird vom 29.5. – 1.6. geschlossen sein.

 

Liebe Grüße,

euer HaJu-Team

Mai 142014
 

Hier der Till! Mein Verein der Grundbaustein e.V. macht bei einem Wettbewerb mit um 1000€ zu bekommen. Mit dem Geld wollen wir dann im Haus der Jugend euer Minecraft verbessern und einen eigenen Server machen auf den ihr hier, aber auch von überall sonst über das Internet spielen könnt!
Dafür brauchen wir aber eure Stimmen.
Einfach den Link unten anklicken, 3 „Stimmcodes“ per SMS anfordern und eingeben.

Danke schon mal! Und Jetzt einfach auf das Banner klicken.

 

 

 

 

 

 

Vielen Dank und wünscht uns Glück,
der Till

Mrz 202014
 
Kulturen im Kiez Logo

Am 15. März fand bei uns die inzwischen dritte jährliche Kinder- & Jugendjury statt. Wie auch in den letzten beiden Jahren hat das QM Pankstrasse 5000 € zur Verfügung und Gottfried und Maude von “Kulturen im Kiez” die Veranstaltung auf die Beine gestellt. Das Besondere an dieser Jury ist die Tatsache, dass die Kinder und Jugendlichen alleine entscheiden, welche Projekte gefördert werden.

In diesem Jahr sind zum ersten Mal auch zwei Projekte von Besuchern des HaJu angetreten. Zum einen hat die Gitarrengruppe vor das Musik-Theaterstück “Oh, wie schön ist Panama” einzustudieren. Die Jury hat den Antrag angenommen und stellt den Musikerinnen 500 € zur Verfügung, um Stoffe für die nötigen Kostüme zu kaufen, einen Trommellehrer zu engagieren und um ein Probenwochenende auf die Beine zu stellen.

Als zweites wurde der Breakdancegruppe “Anonymous Crew”, die regelmäßig bei uns trainieren, 500 € zugesprochen, um einen Satz vernünftiger Boxen und einige spezielle Breakdancematten (um auch die gefährlicheren Moves sicher üben zu können) zu kaufen.

Herzlichen Glückwunsch an diese beiden und natürlich auch alle anderen Gruppen!

Bleibt nur noch zu sagen, dass die Veranstaltung selbst ein tolles Erlebnis für alle Beteiligten war. Als Beweis hierfür möchte ich eine Teilnehmerin zitieren, die nach drei Stunden in die Halbzeitpause ging:
“Was? Schon so spät? Ich dachte wir machen das erst seit einer halben Stunde…”

 

Liebe Grüße,
euer HaJu-Team