Am 17.4. Wir Julia zwei MSA-Probe-Prüfungen durchführen. Los geht’s um 10 Uhr mit Englisch, dann ist Mittagspause und im Anschluss für die, die so lange durchhalten, noch einen Deutschprüfung.

Alles was ihr mitbringen müsst, sind Zettel, Schreibzeug und ein wenig Nervennahrung. (Ihr glaubt gar nicht wie sehr man allein über Hirnarbeit den Körper auspowern kann…)

Wir werden an dieser Stelle kurz vorher noch einmal Bescheid geben.

 

LG,euer HaJu-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.