In der Zeit vom 10-16.08.2018 sind wir mit 8 Mädchen nach Schlowe gefahren.
Die Reise ausschließlich für Mädchen zu organisieren ergab sich aus dem Wunsch vieler Mädchen des Hauses der Jugend, die auch alle mitfahren wollten. Für alle mitgereisten Mädchen im Alter zwischen 6 und 17 Jahren wurde die Fahrt ein gelungener Höhepunkt ihrer Sommerferien.
Betätigungen wie Henna- Bemalungen, Schminken, Aquarellzeichnen, Tanzen, Nähen unterstrichen ihr weibliches Interesse an solchen Angeboten. Darüber hinaus spielten sie sehr geschickt verschiedene Ballspiele, schwammen täglich im nahe gelegenen See, ließen sie vorlesen, bestaunten den Sternenhimmel mit Sternschnuppen, lösten täglich mehrere Aufgaben in Vorbereitung auf das neue Schuljahr.